St. Peter Merzig

Aufruf zum Sonntag der Weltmission 2014

Liebe Schwestern und Brüder,
„dein Kummer wird sich in Freude verwandeln„ (Joh 16,20b). Unter dieser Verheißung Jesu aus dem Johannes-Evangelium steht die missio-Aktion zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den die katholischen Christen in Deutschland am 26. Oktober feiern. Jesus verheißt den Menschen die Ankunft des Reichen Gottes und lädt dazu ein, am Aufbau dieses reiches mitzuwirken.
In diesem Jahr blicken wir zusammen mit dem Internationalen Katholischen Missionswerk missio auf die Kirche in Pakistan: ein Land, in dem das Recht auf freie Religionsausübung eingeschränkt und der Alltag der Christen von Angst und Gewalt geprägt ist. Trotz drohender Repression bezeugen Christen in der mehrheitlich muslimischen Gesellschaft in Pakistan eindrucksvoll ihren Glauben.
Liebe Schwestern und Brüder, lassen wir unsere Glaubensgeschwister in Pakistan und andernorts nicht allein! Seien Sie solidarisch mit den ärmsten Diözesen in Asien, Afrika und Ozeanien! Wir bitten Sie um Ihr Gebet und eine großzügige Spende bei der Kollekte zum diesjährigen Weltmissionssonntag.
Für das Bistum Trier



Bischof von Trier

nächster Pfarrbrief

Der nächste Pfarrbrief erscheint am Samstag, 01.11.14 für den Zeitraum vom 01.11.14 bis 30.11.14. Messbestellungen und Artikel für diesen Pfarrbrief bitten wir bis Montag, 27.10.14 einzureichen. Später eingehende Beiträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Zugriffe heute: 35 - gesamt: 12001.

Dann wollen wir, sagt der Bauer, wenn er muß.

Letzte Änderung am Montag, 13. Oktober 2014 um 19:18:54 Uhr.

Suchen nach

Allgemein